Get Briefe aus dem Gefängnis: Mit einem Essay von Erich Follath PDF

By Michail Chodorkowski,Birgit Veit,Ganna-Maria Braungardt

Der berühmteste Häftling Russlands schreibt über sein Leben

Wer ist Michail Chodorkowski, dämonisiert von den einen, verklärt von den anderen? Kommunist und Kapitalist, Gewinner der Perestroika und berühmtester Häftling Russlands. Im Oktober 2003 wurde der Oligarch und Jukos-Chef verhaftet und in einem kafkaesken Prozess zu mittlerweile 14 Jahren Haft verurteilt. Nun liegt sein erstes Buch vor.

Im Oktober 2003 battle sein letzter Tag in Freiheit. guy sagte ihm, Präsident Putin habe beschlossen, er solle acht Jahre lang »die Schleimsuppe« der Gefängnisse »löffeln«. Seitdem sind sieben Jahre vergangen. Viel Zeit nachzudenken. Michail Chodorkowskis erstes Buch versammelt Briefe und Aufsätze des Unternehmers, des Politikers, aber auch des privaten Michail Chodorkowski. Sie zeichnen eine Entwicklung nach: vom erfolgsbewussten Mann, der »sich im Grunde nie um Ideologie gekümmert hat« zu einem Helden unserer Tage, der sagt: »Das Recht auf eine probability ist das Wichtigste für alle Kinder Russlands. Für dieses perfect würde ich mein Leben geben.« Chodorkowski schreibt eindrucksvoll und leidenschaftlich über seine Hoffnung, Russland werde doch noch ein modernes Land mit einer entwickelten Zivilgesellschaft frei von Beamtenwillkür, Korruption und Gesetzlosigkeit. Er spricht darüber, welche Klarheit die Haft in sein Leben brachte, und used to be es bedeutet, dass der Kreml ihn nun seit Jahren von Frau, Kindern und jeglichem aktiven Leben isoliert und physisch zu zerstören versucht. Ein Herzstück des Buches ist der Briefwechsel mit der Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja, die Chodorkowski intellektuell und moralisch herausfordert und zu besonderer Offenheit in seinen Antworten bewegt.

Show description

Read Online or Download Briefe aus dem Gefängnis: Mit einem Essay von Erich Follath (German Edition) PDF

Best biographies, diaries & true accounts in german books

New PDF release: Rettet mich!: Eine pakistanische Christin kämpft gegen ihre

Die Pakistanerin Asia Bibi sitzt seit zwei Jahren im Gefängnis, weil sie während der Feldarbeit Wasser aus einem Brunnen trank. Da sie Christin ist, wirft guy ihr vor, den dem Propheten Mohammed geweihten Brunnen verunreinigt zu haben. Ein Gericht verhängte die Todesstrafe wegen Blasphemie. Nun meldet sich Asia Bibi zu Wort.

Download e-book for iPad: Wie war dein Tag, Schatz?: Berichte aus dem Bürokampf by Georg M. Oswald

Das kommt heraus, wenn der Schriftsteller Georg M. Oswald (»Alles, used to be zählt«) den Arbeitsrechtler Georg M. Oswald trifft: kleine, feine Geschichten aus der Arbeitswelt, die manchmal ziemlich böse, manchmal versöhnlich sind, immer aber treffend. So arbeiten wir alle …

Peter Behrens's Peter Behrens: Der Clown mit der Trommel: Meine Jahre mit PDF

Peter Behrens ist den meisten vor allem als der schweigsame Clown von TRIO bekannt, der in der Band die Rolle des Underdogs perfekt spielte und mit seinem stillen Humor, mit sparsamer Mimik und Gestik die Herzen der Zuschauer gewann. Gleichzeitig ist er der Erfinder des reduzierten Schlagzeugspiels, das dem 'Weniger ist mehr'-Sound der Band das rhythmische Gerüst lieferte, auf dem Stephan Remmler und Kralle Krawinkel stabil stehen konnten.

Download e-book for iPad: Flügel für den Schmetterling: Der Tag, an dem mein Leben neu by Ntailan Lolkoki

Als Mädchen wird sie verstümmelt und schweigt jahrelang. Doch als Erwachsene bekommt Ntailan Lolkoki die probability, das Geschehene rückgängig zu machen - in diesem großen Memoir erzählt eine tapfere Frau offen über ihr Leid und die Erlösung durch Rückoperation und bricht damit ein Tabu:Die Massai Ntailan Lolkoki wächst in einem Dorf in der Nähe von Barsaloi im Norden Kenias auf.

Extra info for Briefe aus dem Gefängnis: Mit einem Essay von Erich Follath (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Briefe aus dem Gefängnis: Mit einem Essay von Erich Follath (German Edition) by Michail Chodorkowski,Birgit Veit,Ganna-Maria Braungardt


by Ronald
4.4

Rated 4.98 of 5 – based on 13 votes

About the Author

admin